Home
Familienverband
Aufgaben & Aktivitäten
Publikationen
Historie
Vorstand
Geschichte
Geschichte der Familie
Wappen
Bedeutende Mitglieder
Häuser & Orte
Genealogie
Archiv
Stiftung
Nachrichten & Aktivitäten
Satzung
MitgliederbereichVerschlYsselt
Mitteilungen
Familienbriefe
Adressen
Kalender
Download
Links
Impressum/Kontakt

Home > Geschichte >

Archiv

Das Familienarchiv befindet sich im Hauptstaatsarchiv in Dresden und umfasst Urkunden, familienkundliche Schriften, Protokolle und Beschlüsse des Familientages bis 1945. Es ist dort - in Teilen - der Öffentlichkeit zugänglich.


Die nach 1945 entstandenen Archivunterlagen befinden sich beim Archivar, der Seniorin oder dem Schatzmeister. Die beste Auskunft über die Geschichte der Familie geben Band I A und Band I B von Albert Fraustadt, Leipzig 1878 sowie Bd II von Bernhard v. Schönberg, Leipzig 1878 . Fraustadt berichtet auf der Grundlage der Lehnbriefe eingehend über die Mitglieder des Schönberger Hauptastes, dessen Zweige, Linien und Häuser, sowie die des zu Beginn des 19. Jahrhunderts ausgestorbenen Zschochauer Hauptastes. Die Darstellung der heute noch bestehenden Linien endet jedoch zumeist im 17. und 18. Jahrhundert. Die folgenden Generationen sind - allerdings nicht vollständig - in den Stammtafeln erfasst. Bester Kenner der Geschichte der Familie im 20. Jahrhundert dürfte Dr. Alfons Diener v. Schönberg gewesen sein, dessen Arbeiten über die Sachsenburg und seine Heimat um Pfaffroda im Saydaer Bergland besonders verdienstvoll sind.

 

Download: Zip-File mit 48 Texten aus dem Staatsarchiv (ca. 300 kb)